7. Fondsrating-Tag

Am 2. März 2010 wird in Hamburg wieder über Rating und Analyse Geschlossener Fonds diskutiert. Auf dem 7. Fondsrating-Tag diskutieren Analysten von Geschlossenen Fonds und Fachjournalisten mit Vertretern der Branche. Die Veranstaltung, zu der rund 150 Teilnehmer erwartet werden, hat die Schwerpunkte Immobilienfonds und Beteiligungen in Erneuerbare Energien. Hinzu kommen die Segmente Schiffe, Flugzeuge und Gamefonds. Die Fondsrating-Tage erfreuen sich seit ihrer Etablierung im Jahr 2004 steigender Beliebtheit. Damals war es dem Veranstalter gelungen, alle namhaften Analysten von Geschlossenen Fonds zu präsentieren. Die Veranstaltung hat sich mittlerweile als feste Größe im Terminplan der Branche etabliert. Certified Financial Planner (CFPs) können durch Vorlage einer Teilnahmebescheinigung beim FPSB Deutschland die Vergabe von Creditpunkten für die Teilnahme an der Veranstaltung beantragen.

Die Daten im Überblick:
Termin: 2. März 2010 von 9.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr.

Veranstaltungsort:
Hotel Grand Elysée, Spiegelsaal
Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg
Tel.: 040 / 41 41 2-0
Fax: 040 / 41 41 2-733

Die Zielgruppe der Veranstaltung:

  • Banken
  • Finanzdienstleister
  • Fondsinitiatoren
  • Pensionskassen und Dachfonds
  • Versicherungen
  • Vertriebe

Sponsoren:

  • Neitzel & Cie.
  • Euro Sino Invest
  • ZBI
  • United Investors & Cie.

Medienpartner:

  • finanzwelt
Eckdaten

Die Daten im Überblick:
Termin: 2. März 2010 von 9.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr.

Veranstaltungsort:
Hotel Grand Elysée, Spiegelsaal
Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg
Tel.: 040 / 41 41 2-0
Fax: 040 / 41 41 2-733

Die Zielgruppe der Veranstaltung:

  • Banken
  • Finanzdienstleister
  • Fondsinitiatoren
  • Pensionskassen und Dachfonds
  • Versicherungen
  • Vertriebe

Sponsoren:

  • Neitzel & Cie.
  • Euro Sino Invest
  • ZBI
  • United Investors & Cie.

Medienpartner:

  • finanzwelt
Programm

Programm

08:00 – 09:00 Registrierung
09:00 – 09:10 Begrüßung

Jürgen Braatz, Ratingwissen

09:10 – 09:30 Schiffsfonds in rauher See – Krisenmanagement als Chance

Ernst Hoffmann (Deloitte)

09:30 – 10:30 Podiumsdiskussion: Schiffsfonds 2010 – Erfolgreich gegen den Trend?

Ernst Hoffmann (Deloitte), Claudia Humme (Orange Ocean), Bernd Neitzel (Neitzel & Cie.) Olaf Pankow (Ownership), Michael Rathmann (MIRA)
Moderation: Dietmar Helmke (bkm)

10:30 – 11:00 Containerfonds: Warum befindet sich das Containerleasing schon wieder im Aufwind?

Dr. Dirk Baldeweg (Buss Capital) im Gespräch mit Dietmar Helmke (bkm)

11:00 – 11:30 Pause

Kaffee, Gebäck und Obst

11:30 – 12:45 Podiumsdiskussion: Erneuerbare Energien-Fonds – Solar und sonst nichts?

Andreas Brinke (NMI Capital), Joerg Kanebley (IGB AG), Bernd Neitzel (Neitzel & Cie.)
Moderation: Robert Krüger-Kassissa (procontra)

12:45 – 14:00 Mittagessen
14:00 – 14:30 Flugzeugfonds – Höhenflug in 2010?

Matthias Böhm (Doric Asset Finance) im Gespräch mit Alexander Heintze (HeiText)

14:30 – 15:00 Investitionen in den Markt der Computer-spiele: Wie führt man Gamefonds zum Erfolg?

Hauke Bruhn (United Investors) und Torsten Oppermann (indigo pearl) im Gespräch mit Stephanie von Keudell (Freie Journalistin)

15:00 – 15:30 Pause

Kaffee, Gebäck und Obst

15:30 – 16:00 Ostasienfonds: Studie über Entscheidungskriterien

Stephan Appel (Check-Analyse) im Gespräch mit Jürgen Braatz (Ratingwissen)

16:00 – 17:15 Podiumsdiskussion: Immobilienfonds – Sind Wohnimmobilien und Asienfonds das Maß der Dinge?

Stephan Appel (Check-Analyse),Ralph Bullinger (ZBI),Klaus Fickert (König & Cie.),Silke Harms (Lloyd Fonds),Florian Schmied (ESI); Moderation: Ludwig Riepl (Fonds & Co.)

17:15 Zusammenfassung

Jürgen Braatz, Ratingwissen